reflections

Hallo ihr Lieben da draussen!

Heute ist der 17.11.13 und ich befinde mich gerade in den USA. Um genauer zu sein, ich mache gerade in Auslandssemester und das seit  August, ich habe nun nur noch 3 Wochen hier und bin ganz traurig. Während meiner Zeit hier habe ich keine Waage und keine Kontrolle über diese Zahl, die sich mein Gewicht nennt. Die erste Zeit wusste ich aber, ich hatte ziemlich abgenommen, denn meine Kleidung saß ziemlich locker. Ich habe mich an manchen Tagen zu dürr, widerum an anderen Tagen zu fett gefühlt.
Ich habe in der Zeit hier in den USA viel über mich selbst dazugelernt und man sollte frei leben, nicht mit Zwang über sein Essen usw. Die Zeit hier ist defnitiv meine allerbeste Zeit! Ich genieße viel! Aber ich war in 2007/2008 auf meinem Tiefstgewicht, 51,9 Kilo und ich war defninitiv Magersüchtig.
Ich weiss, dass ich NIE wieder ein normales Verhätlnis zu meinem Essverhalten aufbauen werde. Einmal drin, kommt man nie wieder raus. Deswegen schreibe ich auch wieder einen Eintrag in meinem Blog. Ich denke oft an die Zeit zurück, an Fotos, auf denen mein Gesicht knochiger und markanter aussah und ich mich nach heutiger Sicht besser fühlte. Mein Körper war in Bestform, ich machte viel Workouts.

Seit 3 Wochen gehe ich 5 x die Woche 1 Stunde Schwimmen nach den Vorlesungen abends. Danach fühle ich mir frisch und voller Energie. Und ich weiss, ich verbrenne viele Kalorien. Aber solange ich nicht weiss, wieviel ich genau wiege, bin ich nicht zufrieden.
Es gibt Tage, da fresse ich zuviel Süßkram und hasse mich danach, denke: Ab morgen musst du das Frühstück weglassen und nur einen Kaffee trinken! Aber dann wache ich auf und es klappt nicnt, weil ich verdammt hungrig bin morgens (manchmal).

Ich suche wieder mehr Kontakt zu Pro Ana. Ich möchte wieder dünner sein als ich es jetzt bin. Es müssten jetzt um die 58 Kilo sein....

Ich muss ürbigens versuchen, mein Blogdesign umzuwandeln. Ich kann leider weder Gästebucheinträge noch eure Kommis sehen Tut mir sehr leid, dass ich nicht geantwortet habe.

Liebe Grüße an Euch! Und seid streng zu euch und macht jetzt 30 Sqats Besser doppelt so viel! Jetzt!

18.11.13 03:16

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung