reflections

Frühlingsgefühle

Hallo ihr Lieben!

Heute ist Montag, ich war heute den ganzen Tag alleine (mein Freund kommt erst spät) und da nun ja bald der Frühling kommt (schneller als  man denkt), muss ich echt mal wieder sportlicher werden. Zudem MUSS ich abnehmen.
Ich habe heute morgen 20 Minuten Workout gemacht und zwar von Jillian Michaels "Shred" Workout 3.
Dann habe ich heute nach dem Frühstück (5 EL Rapunzel Guten Morgen Basen Balance mit frischer Ananas) nichts mehr gegessen (bis auf 4 Stück Milko Noisette )

ABER WAS REDE ICH DIE GANZE ZEIT????!!! Ich werde ab heute wieder 3-4 x die Woche Workouts machen!!! Den Anfang habe ich ja heute endlich geschafft Das motiviert. Wenn ihr euch nicht aufraffen könnt,  Sport zu machen, müsst ihr einfach loslegen ohne zu überlegen! Wenn ihr erstmal ein Workout gemacht habt, fühlt ihr euch danach viel besser und vor allem seid ihr motiviert, weiterzumachen

Ich habe heute wieder in meinem Blog in meinen Archiv-Einträgen gelesen -  eine riesen Motivation für mich. Ich freue mich, dass ich meinen Blog nicht gelöscht habe (ich hatte mal eine Phase wo ich dachte, dass ich den Blog nicht mehr weiterführe und lösche) und immer wieder Motivation tanken kann aus meiner alten Zeit, wo ich jung, knackig und dünn war *g*
Ich würde mich auch sehr über Nachrichten von euch freuen, wenn ihr das hier lest und das gleiche fühlt wie ich. Ich weiss, mein Gästebuch wird fehlerhaft dargestellt, ich kann jedoch Nachrichten bei meiner myblog Login Seite sehen.

Morgen werde ich wieder ein Workout machen, vielleicht nicht das gleiche wie heute, damit andere Muskelgruppen beansprucht werden. Ich merke jetzt schon, ich werde eh einen Muskelkater haben =/ aber wenn das der Fall ist, mache ich einfach ein Fatburner Workout. Apropop: Gebt mal bei Youtube "Workout" ein und klickt dann auf das 2. Workout "Victorias Secret Model Workout: 10 Minute Fat Blasting". Das bringt es richtig sag ich euch! Ich hab das bereits letztes Jahr entdeckt und mache es immer mal wieder wenn mir danach ist

So nun werde ich noch etwas Tv schauen und hoffe, dass ich diese Woche arbeiten kann (vorübergehend bis ich einen richtigen Job habe, habe noch Bewerbungen nach meinem Studium offen).

LG an euch und STAY STRONG!

3.3.14 16:43, kommentieren

Hallo ihr Lieben da draussen!

Heute ist der 17.11.13 und ich befinde mich gerade in den USA. Um genauer zu sein, ich mache gerade in Auslandssemester und das seit  August, ich habe nun nur noch 3 Wochen hier und bin ganz traurig. Während meiner Zeit hier habe ich keine Waage und keine Kontrolle über diese Zahl, die sich mein Gewicht nennt. Die erste Zeit wusste ich aber, ich hatte ziemlich abgenommen, denn meine Kleidung saß ziemlich locker. Ich habe mich an manchen Tagen zu dürr, widerum an anderen Tagen zu fett gefühlt.
Ich habe in der Zeit hier in den USA viel über mich selbst dazugelernt und man sollte frei leben, nicht mit Zwang über sein Essen usw. Die Zeit hier ist defnitiv meine allerbeste Zeit! Ich genieße viel! Aber ich war in 2007/2008 auf meinem Tiefstgewicht, 51,9 Kilo und ich war defninitiv Magersüchtig.
Ich weiss, dass ich NIE wieder ein normales Verhätlnis zu meinem Essverhalten aufbauen werde. Einmal drin, kommt man nie wieder raus. Deswegen schreibe ich auch wieder einen Eintrag in meinem Blog. Ich denke oft an die Zeit zurück, an Fotos, auf denen mein Gesicht knochiger und markanter aussah und ich mich nach heutiger Sicht besser fühlte. Mein Körper war in Bestform, ich machte viel Workouts.

Seit 3 Wochen gehe ich 5 x die Woche 1 Stunde Schwimmen nach den Vorlesungen abends. Danach fühle ich mir frisch und voller Energie. Und ich weiss, ich verbrenne viele Kalorien. Aber solange ich nicht weiss, wieviel ich genau wiege, bin ich nicht zufrieden.
Es gibt Tage, da fresse ich zuviel Süßkram und hasse mich danach, denke: Ab morgen musst du das Frühstück weglassen und nur einen Kaffee trinken! Aber dann wache ich auf und es klappt nicnt, weil ich verdammt hungrig bin morgens (manchmal).

Ich suche wieder mehr Kontakt zu Pro Ana. Ich möchte wieder dünner sein als ich es jetzt bin. Es müssten jetzt um die 58 Kilo sein....

Ich muss ürbigens versuchen, mein Blogdesign umzuwandeln. Ich kann leider weder Gästebucheinträge noch eure Kommis sehen Tut mir sehr leid, dass ich nicht geantwortet habe.

Liebe Grüße an Euch! Und seid streng zu euch und macht jetzt 30 Sqats Besser doppelt so viel! Jetzt!

18.11.13 03:16, kommentieren

Update!

Hallo ihr da draussen!
Ich wollte mal wieder auf meinem Blog schreiben. Ich habe ja schon seit über einem Jahr keinen Eintrag mehr verfasst.

Meine ES hat mir allerdings immernoch im Griff, ich glaube, da werde ich auch nie mehr rauskommen.
Heute morgen auf der Waage : 57,1 kg

Ich fühle mich gut.

Figu Activ nehme ich aktuell wieder. Ich ersetze dazu aber meistens nur Frühstück oder Abendbrot. 3 x am Tag nur Figu Activ schaffe ich leider nicht. Aber es scheint trotzdem zu helfen! Denn ich hab seit Januar schon 2 kg verloren. Aber das liegt auch daran, dass ich wohl Klausurenstress hatte und kaum Sport gemacht habe, dadurch ging wohl "schwere" Muskelmasse verloren. Fühle mich auch sporttechnisch total scheisse, weil ich den Einstieg in meine regelm. Workouts nicht mehr finde Voll blöd gerade! Dabei hab ich gerade Semesterferien und sollte mich nun ranhalten weil ich die Zeit dafür habe! Man

Aber solange das Gewicht mitspielt und ich abnehme, bin ich trotzdem mit mir zufrieden.
Übrigens habe ich seit dem 01.01.2013 kein Fleisch mehr gegessen, und dabei geht es mir sehr gut und ich vermisse Fleisch auch nicht. Im Gegenteil, ich finde es von Tag zu Tag ekliger und möchte es auch gar nicht mehr essen! Weil ich weiss, dass es dem Körper einfach nicht guttuen kann.
Milchprodukte vermeide ich auch schon seit längerer Zeit. Esse wenn, dann nur noch Sojajoghurt und für Figu Activ nehme ich statt Milch Sojamilch. Schmeckt wie gesagt sehr sehr lecker! Meine leichte Cellulite ist nun so gut wie verschwunden! Ich glaube, es lag an der Übersäurerung durch Milchprodukte. Das finde ich sehr schön! Mit meinem Körper bin ich dadurch wieder zufriedener, dennoch möchte ich meine 55 Kilo nochmals knacken.

 

LG Velvet

1 Kommentar 7.2.13 21:39, kommentieren

Ich nehme ab mit Figu activ!

Huhu ihr Lieben!
Ich wiege "nur noch" 58,0 Kilo momentan. Die letzten Tage war es auch mal darunter, die niedrigste seit langem war 57,7 kg. Hoffe, es wird noch weiter wieder runtergehen.

Nehme seit heute Figu Activ von LR und versuche, die letzten Kilos damit loszuwerden. Habe die Sorte Erbeere Banane und die schmeckt saulecker.

Mein Freund hat auch schon probiert und möchte auch versuchen, noch bisschen abzunehmen. Zudem trinke ich auch das Aloe Vera Trinkgel zum entsäuern meines Körpers. Falls ich Erfolge habe, schreibe ich sie euch und wenn ihr möchtet, kann ich euch Figu Activ für 40% Ersparnis bestellen bzw. ihr könnt auch eine eigene Einkaufskarte erhalten und die Vorzüge und Vorteile der Einkaufskarte geniessen. Ich habe zum Geburtstag das Leona Lewis Parfum geschenkt bekommen von meiner Freundin und das ist das geilste Parfum was ich derzeit kennengelernt habe! Eau de und nicht Eau de Toilette. Das kostet mit der Einkaufskarte nur 25 Euro, also sowas bekomme ich nicht mal bei Douglas!

Liebe Grüße Velvet

 


 

 

 

Und das ist die Dose Figu activ:


1 Kommentar 19.7.11 17:54, kommentieren

18.06.2011

Hallo ihr lieben da draussen!

Ich bin momentan in der Prüfungsphase meines Studiums 2. Semester und daher muss ich viel lernen.
Habe ja schon seit fast 1 Jahr hier keinen Eintrag mehr verfasst, aber mein Blog wird natürlich weiterhin bestehen und ich versuche, bald wieder mehr hier zu schreiben. Ich habe gerade gesehen: Damals wog ich genau 58,0 Kilo! Da kann man sehen, ich kämpfe schon lange wieder um mein Wunschgewicht (55Kilo) Oh man ey! Damals 2007/2008 war ich richtig runter und das innerhalb eines Jahres und nun? Ist es das Alter oder die mangelnde Disziplin?

Ich bleibe zuversichtlich.

Die letzten beiden Tage hatte ich 58,0 Kilo und heute wieder 58,5 Kilo, was ich auf die Grillsession mit meinem Vater und meinem Freund gestern zurückschließe, musste nämlich eine Bratwurst essen War mir klar, dass die mir heute auf der Waage erscheint.

Aber ich bin zuversichtlich, dass es morgen wieder weniger ist als heute. Habe auch schon intensiv heute das Workout 3 von der Jillian Michaels-DVD "Shred - Schlank in 30 Tagen" gemacht und fühle mich gut.
Gegessen habe ich heute 3 Brötchen und sonst nichts weiter (okay 1 Stück Schokolade -.-)  Trinke heute viel, weil das auch immer hilft beim abnehmen.

 

So ich muss jetzt anfangen mit lernen! Am Dienstag und Mittwoch hab ich meine Klausuren!

Hab euch lieb!
Würde mich über Kommentare sehr freuen!

 

Velvet

1 Kommentar 18.6.11 12:30, kommentieren

58 Kilo :D

Hey ihr lieben!
Ich habe ja wieder ein paar Tage nichts von mir hören lassen - Sorry!

Ich wiege mittlerweile nur noch 58,0 Kilo und das ist nicht mehr weit von meinem Traumgewicht und ich bin so glücklich.

Ich mache jeden Tag fleissig meinen Sport und esse irgendwie für eine Ana "zu viel" aber solange ich es eh wieder verbrenne und das Gewicht runtergeht, ist das okay.

Meinen Studienplatz habe ich auch sicher. Medizinische Dokumentation werde ich studieren. Am 20.09.2010 geht es los.

Soziale Arbeit habe ich abgebrochen, das ist doch nichts für mich.
Also ich werde jetzt mit meinem Sport beginnen. Da ich gestern Tag 2 von der Harley Pasternak-DVD aus der aktuellen Shape nicht geschafft habe, werde ich es heute machen und dazu noch Tag 1, also 2 Workouts an einem Tag!


Los gehts!

 

LG

Velvet

1 Kommentar 11.8.10 09:09, kommentieren

War im Urlaub!

Hey ihr Lieben!
Ich war die letzte Woche nicht online weil ich im Urlaub war bei meinen Großeltern.

Es war vom Essen her die Hölle, der Rest war superschön, super Wetter und ich war im Erlebnisbad und habe ansonsten immer heimlich Workouts gemacht...leider ist das Ergebnis meines Gewichts gestern bei 59,0 Kilo gewesen. 

Heute habe ich mich nicht gewogen weil ich bei meinem Freund geschlafen habe und der hat keine Waage.
Dann war ich anschließend bei meiner Freundin frühstücken (3 VK-Brötchen und 1 normales Brötchen mit Käse/Aufstrich/Marmelade/Nutella). Und 2 große Tassen Tee ohne Zucker hab ich getrunken.

Dann mittags gabs eine Schale Joghurt mit Weintrauben und einer Banane drin.... später hatte ich leider einen Fressanfall auf ein trockenen normales Brötchen, hätte ich die Dinger mal lieber bei meiner Freundin gelassen.
Jedenfalls werde ich jetzt noch das Workout Tag 2 von Harley Pasternak machen. Gestern habe ich Tag 1 gemacht. Man soll immer

Monatgs: Tag 1 machen

Dienstags: Tag 2 machen

Mittwoch: Pause

Donnerstags: Tag 1

Freitags: Tag 2

Samstags: Pause

Sonntags: Tag 1 machen.

 

Aber ich weiss nicht ob ich es genauso hinbekomme, werde mir aber größte Mühe geben. Ich hab schon voll den Muskelkater in den Obeschenkeln von gestern. Egal, ich muss das jetzt durchziehen.
Am Donnerstag werde ich die 24-Stunden-Diät machen. Ich bin darauf aufmerksam geworden durch mein Ana-Forum und einem Beitrag bei Frauenzimmer.de

Zudem empfehle ich euch auch, auf www.fitforfun.de zu surfen. Das spornt an und motiviert euch zum erreichen eurer Ziele! Ich finde die Seite voll cool. Dazu lese ich ja noch die Shape (auch online).

 

Bis morgen!

Velvet

1 Kommentar 27.7.10 16:29, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung